Neuigkeit lesen

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung am 25.9.2021

von Prof. Dr. W. W. Schnabel (Kommentare: 0)

Durch die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist es möglich, die Mitgliederversammlung der GFF als Präsenzveranstaltung abzuhalten. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Einhaltung der 3G-Regel: Am Eingang müssen Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen, dass Sie entweder doppelt geimpft, nach einer Corona-Erkrankung genesen oder aktuell negativ getestet sind. Leider sind wir durch die Verordnung verpflichtet, Ihre Angaben zu überprüfen. Bitte bringen Sie deshalb unbedingt einen entsprechenden Nachweis mit!
  • Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Es reicht eine medizinische Maske („OP-Maske“). Wenn wir im Saal einen Mindestabstand zwischen Personen von 1,5 m sicherstellen können, müssen keine Masken getragen werden; bei höheren Teilnehmerzahlen ist das Tragen der Masken aber vorgeschrieben.

 

Ort: Vortragssaal des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (Veilhofstraße 8, 90489 Nürnberg; Straßenbahnlinie 8 in Richtung Erlenstegen, Haltestelle: Deichslerstraße).

 

Hier noch einmal das Programm des Tages:

10:00   Vorstellung der neuen Version 20.1 des Genealogieprogramms GFAhnen (Gerhard Schott)

12:00   Mittagspause (Leider können wir – anders als sonst – keinen Mittagsimbiss anbieten. Erfrischungsgetränke werden wir bereitstellen.)

13:00   Verleihung der Ehrennadel des Verbandes bayerischer Geschichtsvereine an Herrn Dipl.-Ing. Werner Bub (Laudatio: Prof. Dr. Manfred Treml, München)

13:30   Vortrag: Fränkische Soldaten in den europäischen Heeren des 16. bis 18. Jahrhunderts (Dr. Andreas Flurschütz da Cruz, Universität Bamberg)

14:30   Pause

15:00   Ordentliche Mitgliederversammlung. Tagesordnung:

  1. Feststellung der ordentlichen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  3. Berichte über das Geschäftsjahr 2020 (Vorsitzender – Bibliothekar – Schriftleiter – Schriftführerin – EDV-Betreuer – Schatzmeister – Rechnungsprüfer)
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Berichte aus den Arbeitsgruppen
  6. Sonstiges.

Anträge müssen satzungsgemäß spätestens am 18.09.2021 beim Vorsitzenden oder in der Geschäftsstelle (Vordere Cramergasse 13, 90478 Nürnberg) vorliegen.

 

Wir freuen uns sehr, Sie als Mitglieder oder Gäste auch wieder persönlich auf unserer Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen!

 

Zurück