Neuigkeit lesen

Buchvorstellung: Die Pfarrer- und Gelehrtenfamilie Pertsch aus dem Markgraftum Brandenburg-Bayreuth

von (Kommentare: 0)

Die aus Teuschnitz stammenden Pertsch bildeten im 17. und 18. Jahrhundert über vier Generationen hinweg eine Pfarrer- und Gelehrtendynastie im heutigen Oberfranken. Pfarrer aus dieser verzweigten Familie wirkten in Bayreuth, Creußen, Gera, Hechlingen, Himmelkron, Kulmbach, Münchberg, Neudrossenfeld, Oberröslau, Osternohe, Selb, Wartenfels, Weißenstadt, Würzburg und v.a. in Wunsiedel. Auch als Lehrer, Professoren, Ärzte und vielfach als Juristen sind Mitglieder der Familie hervorgetreten.

Am 24. Februar 2018 um 18:00 Uhr wird das Werk im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel vorgestellt.

Näheres zum Buch ist hier zu finden.

Zurück