Kalender

Genealogischer Abend: Genealogische Beziehungen zwischen Franken und Südwestthüringen.

Christian Kirchner: Zwei Freistaaten – ein Dialekt. Genealogische Beziehungen zwischen Franken und Südwestthüringen.

Bis heute kann man die Südthüringer klar an ihrem fränkischem Dialekt er­ken­nen. Dabei bildet der Rennsteig die Sprachscheide zwischen dem Fränkischen und den mitteldeutschen Dialekten. Aber nicht nur die Sprache verbindet Franken und das Werraland, auch die gemeinsame Geschichte und viele familiäre Ver­bindungen lassen bis heute von einigen Südthüringern die Wünsche nach dem Wechsel zu Franken immer wieder aufkeimen. Anhand einiger Beispiele soll dieser Vortrag die Wanderung von Nord nach Süd und umgekehrt auf­zei­gen.

Ort: Geschäftsstelle der GFF, Vordere Cramergasse 13, 90478 Nürnberg

Zurück