Kalender

Genealogischer Abend: Leseübungen für Familienforscher.

Annemarie B. Müller M.A.: Leseübungen für Familienforscher.

Das Lesen alter Schriften in Kirchenbüchern, Akten und Urkunden zählt zu den täglich benötigten Grundfertigkeiten eines Familiengeschichtsforschers. Leider ist kaum jemand in allen Schriften und Textsorten perfekt – um so wichtiger sind gelegentliche Leseübungen, die besonderes Augenmerk auf die Materialen und Texte legen, mit denen man in der Arbeitspraxis konfrontiert wird. Die tra­di­tionsreiche Veranstaltung, die von einer erfahrenen Archivarin des Landes­kirch­lichen Archivs Nürnberg geleitet wird, gibt anhand praktischer Beispiele An­leitungen zur Entzifferung alter Texte. Der Übungsabend wendet sich v.a. an Interessierte, die bereits über Grundkenntnisse in der Paläographie verfügen. Aber auch Anfänger sind natürlich herzlich willkommen.

Ort: Geschäftsstelle der GFF, Vordere Cramergasse 13, 90478 Nürnberg

Zurück