Uwe Scheerschmidt / Hans Dieter Kind

Ortsfamilienbuch Oberschönau im Thüringer Wald

Nürnberg 2015 (Personengeschichtliche Schriften. Sonderbände der GFF, 7).
372 S., 40 Abb., Festeinband
ISBN 978-3-929865-64-6

Buchhandelspreis: € 36,00
Mitgliederpreis: € 24,00
Lieferbar: sofort

Die Ursprünge der heute thüringischen Berggemeinde Oberschönau, Teil des alten Franken, datieren um das Jahr 1670. Der Ort stellt somit die jüngste Gründung im seit 1543 evangelischen Haseltal dar. Die Bewohner der Ortschaft, die in beinahe 350 Jahren eine sehr wechselvolle Geschichte erlebt hat, haben Uwe Scheerschmidt und Hans Dieter Kind in jahrelangen Recherchen dokumentiert. Der Band zeichnet sich nicht nur durch die Auswertung sämtlicher seit 1672 für Oberschönau vorhandenen Kirchenbücher aus. Neben der namens- und datenreichen Sammlung von Taufen, Trauungen und Beerdigungen der Bewohner wurde auch den ortsgeschichtlichen Unterlagen des Ortes, die historisch bedingt über mehrere Archive verteilt sind, akribisch nachgegangen. So konnten beinahe alle der frühesten Einwohner der Ortschaft ausfindig gemacht werden, die in den Kirchenbüchern fehlen.

Die Arbeit stellt für den Familienforscher eine enorme Arbeitserleichterung dar – spart er sich doch nicht nur das mühsame Recherchieren, sondern auch den Weg in unterschiedlichste Archive.

Buchbesprechung

amazon.de (Volkmar Weiss).