Wilhelm Strobl

Kardinal Melchior Freiherr von Diepenbrock, Fürstbischof von Breslau, und der fürstlich Thurn und Taxissche Rat und Prinzenerzieher Joseph Strobl

Eine Freundschaft in Briefen. Zur 100. Wiederkehr des Todesjahres des Kardinals

Nürnberg 1953 (Freie Schriftenfolge der Gesellschaft für Familienforschung in Franken, 5)
111 S. und 28 Kunstdrucktafeln, kartoniert

vergriffen